Wein & Crime - Das neue Programm von Jo Jung, Ruth Sabadino und Boogaloo.

Frei nach dem Motto: „Wenn der Winzer zweimal klingelt“, haben Stuttgarts berüchtigte Krimikünstler einen neuen Jahrgang ausgebaut.
Hier muss man zum Lachen definitiv nicht in den Keller gehen!

In meisterhafter Manier erzählt und gestikuliert der Schauspieler und Sprecher Jo Jung, was man mit einem guten Tropfen auf Abwegen alles anstellen kann: sei es aus schnöder Eifersucht oder aus Wut über einen mäkeligen Weinkritiker. Oder warum schmeckt der Messwein heute eigentlich so merkwürdig? Dabei kommt auch viel Lokales und Regionales zu Gehör.

Auch musikalisch lässt sich die Nähe vom Musiker zum Wein nicht verleugnen. Davon berichten zahlreiche Songs aus Pop, Blues und Jazz,
die Boogaloo mit detektivischem Gespür zu einem kriminellem Bouquet arrangiert hat.

Prädikat: mörderisch gut ! Na dann, „zum Wohl ! “


Die Musiker begleiten den gestisch starken Vortrag von Jo Jung nicht nur, sie verstärken das Gelesene einfühlsam, untermalen dramatische Momente, spielen einer komischen Pointe entgegen und erschaffen so, verbunden mit der markanten vielseitigen Stimme von Jung ein Gesamtkunstwerk.. .....Ludwigsburger Zeitung

Jo Jung wechselt ganz mühelos zwischen türkischem und italienischem Akzent oder zwischen schwäbischer und badischer Zunge und Ruth Sabadino mit Ihrer Band verstärkt nicht nur die Stimmung durch die passende musikalische Untermalung der Stories, sondern setzt überragende Akzente mit temperamentvoll vorgetragenen Titeln im Bannkreis von Jazz und Soul..... Es passt alles zusammen. Stuttgarter Zeitung


Jo Jung Erzähler
Ruth Sabadino Saxophon/ Gesang
Martin Johnson Orgel
Christoph Sabadino Schlagzeug